Zum Inhalt springen
Carola Nitsche, Söhlde
Carola Nitsche Foto: Carola Nitsche
Carola Nitsche, Söhlde

Ich bin im Jahr 1971 geboren und wohne seit 1996 mit meiner Familie in Söhlde. Ich bin seit 1994 verheiratet und wir haben sowohl eine Tochter als auch einen Sohn.

Der Grund in die SPD einzutreten, war für mich der Mitgliederentscheid für die Bundeskanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl im Jahr 1993. Dies fand ich sehr demokratisch. Kommunalpolitisch engagiere ich mich seit 2006 im Ortsrat. seit 2011 bin ich in den Gemeinderat gewählt worden und seit 2014 bin auch Ortsbürgermeisterin für die Ortschaft Söhlde.

Meine Freizeit verbringe ich sehr gern zusammen mit der Familie, unserem Hund und mit Freunden. Ehrlichkeit steht für mich an erster Stelle. Für mich ist auch Ehrlichkeit mit Wahrheit gleichzusetzen. Denn keine Wahrheit kann so schlimm sein wie eine Lüge. Nach diesem Motto lebe und handle ich.